Image Alt

Grillxperts

Burger „Grillwerkstatt Brunau“

 

Burger Grillwerkstatt Brunau

Zutaten

  • 700 g Hackfleisch vom Rind
  • 4 Stk. gebratener Bauchspeck
  • 4 Stk. Scheiben Tiroler Bergkäse
  • 8 Stk. reife Tomatenscheiben ca. 1cm dick
  • 2 handvoll Rucola Blätter
  • 4 Stk. Ciabatt
  • 500 ml Cabernet Sauvignon
  • 1 EL brauner Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • 1 EL fein gehackter frischer Rosmarin
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL fein gehacktes frisches Basilikum

Zubereitung

  • Rotwein und Zucker in einem Topf erhitzen und auf ca. 120 ml einkochen.

Hackfleisch mit 4 EL der reduzierten Rotweinglasur, Meersalz und Pfeffer in einer großen Schüssel gut vermengen und daraus 4 gleich große ca. 2 cm dicke Burger formen. Mit dem Daumen eine ca. 2,5 cm breite Vertiefung in der Mitte jedes Burgers drücken.

    Die Burger direkt bei ca. 300 C° mit geschlossenem Deckel grillen, dabei ca. alle 2 Minuten mit der restlichen Rotweinglasur bestreichen, bis sie halb durch sind. Die Burger wenden und vor dem Ende der Garzeit den Tiroler Bergkäse auf den Burger legen und schmelzen lassen.

      Daneben die Tomatenscheiben mit Olivenöl bestreichen, salzen und bei ca. 200 C° weich grillen, dabei einmal wenden. Ebenso die Speckscheiben knusperig grillen.

        Die weiche Butter und den gehackten Rosmarin gut vermischen. Die Ciabatta teilen und die untere Hälfte mit der Rosmarinbutter bestreichen und beide Teile ca. 1 Minute grillen.

          Die untere Ciabatta mit Rucola, 1 Burger, 1 Speckscheibe und 2 Tomatenscheiben belegen, die obere Ciabatta draufsetzten und servieren.