Image Alt

Author: grafiklabor

  Antipasti di Vitello 4 Blatt Rohschinken4 Blatt Salbei100 g Kalbfleisch fein faschiert2 Stk. Knoblauchzehen20 g Butter4 Stk. entkernte Oliven mit Zitronen- oder Anchovifüllung1 Prise Salz1 Prise weißer Pfeffer Das fein faschierte oder geschabte Fleisch wird mit einem nussgroßen Stück Butter, den zerdrückten

Involtini di Pollo 4 Stk. Hähnchenbrustfilets1 TL grobes Meersalz1 TL Knoblauchgranulat1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer4 Scheiben hauchdünne Prosciutto4 Scheiben dünne Haloumi- oder Grillkäse8 Blätter große Basilikumblätter2 EL Olivenöl Den Grill für direkte mittlere Hitze, ca. 250° vorbereiten.Für jedes Hähnchenbrustfilet etwa 30

  Orangen-Mandel-Kuchen Kuchen2 Stk. Bio-Orangen (j)Butter weich, für die BackformMehl für die Backform6 Stk. Eier Größe L, raumtemperiert250 g Zucker250 g gemahlene Mandeln1 TL BackpulverPuderzucker zum bestäubenSchlagsahne200 g Sahne2 EL Puderzucker1 Stk. fein abgerieben Orangen-Schale1 EL Orangelikör1 TL Vanilleextrakt Die Orangen in einem

  Erdnuss-Sauce 250 ml ungesüßte Kokosmilch100 g Erdnüsse gesalzen, geröstet20 g brauner Zucker1 Stk. Knoblauchzehe1 EL rote Currypaste2 EL ZitronensaftPrise SalzPrise Sambal Oelek Erdnüsse grob hacken.Kokosmilch in einen Topf geben, die Erdnüsse untermischen, braunen Zucker , durchgepresstem Knoblauch und die rote Currypaste dazugeben,

  Eis vom Grill 6 Stk. Eier1 EL Puderzucker1 Stk. Kiwi6 Stk. Erdbeeren4 Stk. kleine Tortenboden250 g Vanilleeis Die Kohlen auf einer Seite des Grills stapeln (direkte Grillmethode). Den Grill auf mindestens 250° bei geschlossenem Deckel vorheizen.Die Eier aufschlagen und das Eigelb vom